Datenethik in der Medizin

Dürfen Patientendaten für die Forschung genutzt werden? Wie reagieren Krankenhäuser auf die zunehmende Digitalisierung? Diese Fragen und noch mehr wurde auf der Podiumsdiskussion „Datenethik in der Medizin“ auf dem RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz diskutiert. Initiiert wurde die Veranstaltung in der Reihe „Biomathematik – Mathe fürs Leben“ von der Hochschulrektorenkonferenz und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung an der Hochschule Koblenz.

https://idw-online.de/de/news730516

NEJM Institutional Remote Access

An den Unis wahrscheinlich keine Sensation, für meine Nutzer/innen aber ein großer Nutzen: Das NEJM bietet jetzt für institutionelle Lizenzen mit Zugang über IP-Adresse auch einen eigene Remote-Access-Lösung, bei der man sich innerhalb der IP-Range registriert und dann mit den selbstvergebenen Zugangsdaten auf die Inhalte des Journals auch von außerhalb (zuhause, mobil) zugreifen kann.

https://www.nejm.org/about-nejm/institutional-remote-access

 

Filter „Fachliches Niveau“ als Suchkriterium in BibliotekDK

Der dänische Bibliothekskatalog “BibliotekDK” ermöglicht über die Filtereinstellung “Fachliches Niveau” (fagligt niveau) die gezielte Recherche nach relevanten Zeitschriftartikeln. Mit Hilfe dieser Filtereinstellung können z.B. SchülerInnen und Schüler zielgerichteter die passende Literatur für ihre schulischen Aufgabenstellungen nach Schulniveau finden.
In den Datensätzen zu 1,4 Millionen Zeitschriftenartikeln ist über eine entsprechende Indexierung der Schweregrad einer Publikation sichtbar gemacht worden. Es werden die Niveaustufen “Forschungsniveau, allgemeines Niveau, Vor-, Grund-, Haupt- und Gymnasialniveau angezeigt.

Kortere vej til relevante artikler, 13.01.2020