Neues von Springer*in: Der Chirurg, die Chirurgin und die Chirurgie

Ab Juni gibt es endlich gendergerechte Namen für viele Zeitschriftenklassiker von Springer, Entschuldigung, Springer Nature, sorry, natürlich Springer Medizin Verlag. Der Chirurg wird zu Die Chirurgie, Der Orthopäde zu Die Orthopädie, für den Hautarzt fand sich praktischerweise Die Dermatologie etc.

Näheres findet sich auf der Webseite: https://www.springermedizin.de/titelupdate

Was für ein Wandel da offensichtlich in den letzten 100 Jahren stattgefunden hat, 1928 fand man die männliche Titelgebung vermutlich völlig selbstverständlich, dazwischen vielleicht mal skurril oder retro – und inzwischen so inakzeptabel, so dass man auch den mit so einer Umbenennung unzweifelhaft verbundenen Aufwand nicht scheut. Als nächsten Schritt könnte man dann auch noch die Genderausgewogenheit bei Autor*innen, Reviewer*innen, Herausgeber*innen etc. angehen, das würde den Bibliothekar*innen auch nicht so viel Arbeit machen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .