MeSH-Übersetzung ins Deutsche langfristig gesichert – DIMDI übergibt die Pflege des Thesaurus an ZB MED

von Ulrike Ostrzinski, ZB Med

Die United States National Library of Medicine  gibt die Medical Subject Headings (MeSH) heraus. Der medizinische Thesaurus wird jährlich aktualisiert. Partnerorganisationen weltweit übersetzen die sogenannten Main Headings und Entry Terms dann in die jeweilige Landessprache. Bis 2018 lag die Übersetzung für den deutschen Sprachraum beim DIMDI, das aktuell die Ausgabe von 2019 zum Download bereitstellt. In enger Abstimmung mit dem DIMDI übernimmt ZB MED ab 2020 als deutsches Pendant zur US-amerikanischen NLM diese Aufgabe.

Weitere Infos unter https://www.zbmed.de/ueber-uns/presse/pressemitteilungen/artikel/mesh-uebersetzung-ins-deutsche-langfristig-gesichert-dimdi-uebergibt-die-pflege-des-thesaurus-fuer-de/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .