Evidenzbasiertes Informationszentrum für Pflegende in Niederösterreich eröffnet

Mal eine gute Nachricht aus Österreich …

Evidenzbasierte Antworten mit der Auswertung aktueller Studienergebnisse zu eigenen Fragestellungen – und das kostenlos!
Für niederösterreichische Ärzte gibt es diesen Service schon länger, zukünftig steht diese Möglichkeit der Anforderungen sog. „Rapid Reviews“ auch Pflegepersonen in dem österreichischen Bundesland zur Verfügung. Die Ergebnisse stehen auf ebminfo.at bzw. ebninfo.at der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Das Evidenzbasierte Informationszentrum für Ärztinnen bzw. Pflegende ist ein Projekt von Cochrane Österreich am Department für Evidenzbasierte Medizin und Klinische Epidemiologie der Donau-Universität Krems.
Hier geht es zur aktuellen Pressemeldung: https://www.donau-uni.ac.at/de/aktuelles/news/2019/informationstransfer-zwischen-wissenschaft-und-pflegenden-0.html 

 

Hier geht es zur aktuellen Pressemeldung: https://www.donau-uni.ac.at/de/aktuelles/news/2019/informationstransfer-zwischen-wissenschaft-und-pflegenden-0.html  

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .